Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
hbss  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 4. Oktober 2017 16:10:43(UTC)
hbss

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 24.12.2016(UTC)
Beiträge: 370
Wohnort: darmstadt

Es wurde: 8 mal in 8 Beiträgen gedankt



Erlaubt ist Vollkorn oder Naturreis. Nächste Woche machen wir mal wieder wenn schon gesund dann so im Büro kochen ohne das Zeug.
Menus haben wir schon aber mit Dessert fehlen noch ein paar Ideen.
Kartoffelpuffer mit Mandelcreme haben wir aber wir suchen noch eine Nachspeise.

Wer hat Ideen.
Wer das mal testen will und den Magen Freude machen will:
Sonntag gibt es Wiringroularde und Tomatensuppe mit Käse überbacken und dann Kartoffelpuffer

Montag dann Lauchsuppe und Sauerkraut mit Rippchen und Kartoffelbrei.

Dienstag Kartoffelauflauf.

Mittwoch Scholle mit Pilzen und Bratkartoffeln.

Oder wer hat noch Ideen für Rezepte.

Übrigens wer in HOllywood 20 Kilo zunehmen will, der isst Weissbrot.
Und wer abnehmen will der isst keinen Zucker kein Mehl und keinen Reis.

Frü ceeelrv ...eilps-aeghlnnrttuu-aiikkmmnnootu---->eist 1979. chi beel imt ceehmnns dnu du? www.hbss.de 28.10.17-1.11.17 (and.asmx+aest). kmmot uz netzis-celoo cimmnotuy : http://www.netzis.de/?xrid=787
Surftipps
hbss  
#2 Geschrieben : Samstag, 14. Oktober 2017 12:05:48(UTC)
hbss

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 24.12.2016(UTC)
Beiträge: 370
Wohnort: darmstadt

Es wurde: 8 mal in 8 Beiträgen gedankt



Mittwoch 12 Uhr es ist der 11.10.2017
20 Erwachsene eine Woche ohne Zucker.

Wie geht es uns.
3 Tage ohne Zucker Mehl Reis und das erste Ergebnis
vollkommen anderes Essen und zwar nicht schlecht.
Linsenpfannkuchen oder Rotkohlsaft mit Zitrone und Knoblauch.
Aber es kommt gut.
Gewichtsabnahme bisher keine das war auch nicht das Ziel.
Verdauung freut sich also kein Schaden.
Und keiner vermisst das Weissmehl.
Das Vollkornbrot war auch sattmachender als sonst ein Croissant.

Schmecken tut es allen aber das liegt daran
wir hatten die Menus vorher abgesprochen.
Mittwoch ist heute dann Kartoffelauflauf mit Dessert.

Frü ceeelrv ...eilps-aeghlnnrttuu-aiikkmmnnootu---->eist 1979. chi beel imt ceehmnns dnu du? www.hbss.de 28.10.17-1.11.17 (and.asmx+aest). kmmot uz netzis-celoo cimmnotuy : http://www.netzis.de/?xrid=787
hbss  
#3 Geschrieben : Dienstag, 17. Oktober 2017 17:58:12(UTC)
hbss

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 24.12.2016(UTC)
Beiträge: 370
Wohnort: darmstadt

Es wurde: 8 mal in 8 Beiträgen gedankt



Eine Woche ist vorbei
und es waren 20 Leute
die essen nur
alles
aber kein Alk kein Zucker kein Weissmehl kein Weissreis aber sonst alles auch Vollkornbrot.
Damit es hier nicht so langweilig wird wie auf dem Gesundheitsamt oder beim Dok hier erstmal die lustigen Ergebnisse:
In der Woche ohne Zucker waren alle püntlicher im Büro
Gegessen wurden langsamer und ging mehr Zeit drauf
Es gab viele neue Rezepte also Linsenpfannkuchen mit Nusscreme statt Crepe mit Honig
oder Huhn in Orange statt Donut.
Von 20 haben 15 nichts abgenommen und 1 4 Kilo und 4 1 bis 3 Kilo.
3 haben durchgeschlafen die hatten vor der Woche Schlafstörungen.
Vermisst hat niemand was obwohl wir alle auf den Honigtopf linsen.
5 machen noch bis morgen weiter und die anderen haben den Montag mit Croissant heiss aus dem Ofen begonnen.
Es gab mehr Lust auf Sport und Bewegung lag aber evt auch am Wetter und dem tollen Mond.
Essensmenge und Kosten waren ungefähr gleich.
Und keiner mochte in dieser Woche Kaffee sind alle beim Tee oder Malzkaffee oder gepressten Säften gelandet.

Vielleicht fällt uns noch was ein. Nach Dok sollte jetzt die Haut besser werden und der PH wird auch bei allen besser geworden von 5,8 bis auf 6,8 oder 7.


Mahlzeit.



Frü ceeelrv ...eilps-aeghlnnrttuu-aiikkmmnnootu---->eist 1979. chi beel imt ceehmnns dnu du? www.hbss.de 28.10.17-1.11.17 (and.asmx+aest). kmmot uz netzis-celoo cimmnotuy : http://www.netzis.de/?xrid=787
ICH WEIS WER ICH BIN  
#4 Geschrieben : Mittwoch, 18. Oktober 2017 13:36:11(UTC)
ICH WEIS WER ICH BIN

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 14.06.2017(UTC)
Beiträge: 217
Germany
Wohnort: TEMPLIN

Dankte: 8 mal
Es wurde: 7 mal in 6 Beiträgen gedankt

nicht schlecht hbss
Kaido99  
#5 Geschrieben : Freitag, 14. Dezember 2018 09:16:21(UTC)
Kaido99

Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 25.10.2018(UTC)
Beiträge: 3
Germany


Hallo,

ich bin auf deine Frage aufmerksam geworden und ich würde dir gerne helfen. Hast du schon abgenommen? Versuchst du es immer noch? Falls ja, dann habe ich einen tollen Tipp für dich.


Vor kurzem wollte ich auch abnehmen, doch ich wusste nicht wie. Ich habe alles versucht doch nichts hat funktioniert. Also fing ich im Netz nach alternativen zu suchen an. Dort geriet ich auf die Seite graviola-extrakt.de. Auf dieser Seite fand ich eine Pflanze, die wahre Wunder bewirken kann. Aus ihr werden viele Produkte gewonnen wie zum Beispiel Saft, Tee usw. Der saft von graviola hilft beim Abnehmen. Aber nicht nur das, er hilft auch bei vielen Krankheiten. Dank ihm bin ich jetzt schlanker und gesünder den je. Besuch doch mal ihre Homepage.


Mit lieben Grüßen!
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF.NET | YAF.NET © 2003-2019, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.329 Sekunden generiert.

Mitteilung

Icon
Error