Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.
12 Seiten«<101112
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Gabriele  
#221 Geschrieben : Mittwoch, 20. Juni 2018 13:59:07(UTC)
Gabriele

Rang: Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 20.04.2018(UTC)
Beiträge: 21
Germany
Wohnort: Hannover

Dankte: 4 mal

Die Seite gibt es aber nicht mehr
Surftipps
stef  
#222 Geschrieben : Mittwoch, 20. Juni 2018 14:18:15(UTC)
stef

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Administrators, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.05.2016(UTC)
Beiträge: 877
Germany

Dankte: 17 mal
Es wurde: 145 mal in 116 Beiträgen gedankt

Zitat von: Gabriele Gehe zum zitierten Beitrag
Die Seite gibt es aber nicht mehr


Doch. Die Seite sollte es noch geben. Allerdings gab es ja kürzlich einige Änderungen (auch hier auf Netzis direkt) wegen gesetzlicher Veränderungen. Dafür waren einige Umstellungen nötig die bei netinvesti offenbar noch nicht ganz vollzogen wurden. Ich habe zumindest nichts davon gehört, dass die Seite geschlossen wird.

Wenn ich Dich in der SB richtig verstanden habe... hast Du bereits eine PN an den Admin geschrieben. Er wird sich bestimmt schnellstmöglich darum kümmern. Aber er hat natürlich auch andere Aufgaben zu erfüllen. Daher kann es schon auch mal etwas dauern bis eine Antwort kommt. Es wird sich aber sicher bald die Situation klären lassen.
umweltpolizeisb  
#223 Geschrieben : Dienstag, 31. Juli 2018 07:02:53(UTC)
umweltpolizeisb

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Netzi-Seitenbetreiber, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 19.04.2016(UTC)
Beiträge: 340
Mann
Germany

Dankte: 50 mal(e)
Es wurde: 57 mal in 47 Beiträgen gedankt

letzte Zinszahlung - 5.6.2018

Quartal ist auch seit einem Monat um... :-(

LG
Tobias
stef  
#224 Geschrieben : Dienstag, 31. Juli 2018 09:16:23(UTC)
stef

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Administrators, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.05.2016(UTC)
Beiträge: 877
Germany

Dankte: 17 mal
Es wurde: 145 mal in 116 Beiträgen gedankt

Zitat von: umweltpolizeisb Gehe zum zitierten Beitrag
letzte Zinszahlung - 5.6.2018

Quartal ist auch seit einem Monat um... :-(

LG
Tobias


Das finde ich eine berechtigte und angemessene Kritik. Nicht so ein wischi-waschi "Bubu kümmert sich um nichts"... sondern ein konkretes Problem direkt angesprochen.

Und ich kann Dir da nur zustimmen. Ich habe Bubu bereits vor einiger Zeit auf die Zinszahlung und auch die Ausschüttung angesprochen. Es gab da wohl noch ein kleineres Problem welches er eigentlich zackig beheben wollte - ich nehme an er hat es dann einfach vergessen. Sowas ist natürlich Mist.
Vancers  
#225 Geschrieben : Dienstag, 31. Juli 2018 09:31:31(UTC)
Vancers

Rang: Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 22.06.2017(UTC)
Beiträge: 17
Germany
Wohnort: Büdingen

Dankte: 2 mal
Es wurde: 3 mal in 3 Beiträgen gedankt

Zitat von: stef Gehe zum zitierten Beitrag
Zitat von: umweltpolizeisb Gehe zum zitierten Beitrag
letzte Zinszahlung - 5.6.2018

Quartal ist auch seit einem Monat um... :-(

LG
Tobias


Das finde ich eine berechtigte und angemessene Kritik. Nicht so ein wischi-waschi "Bubu kümmert sich um nichts"... sondern ein konkretes Problem direkt angesprochen.

Und ich kann Dir da nur zustimmen. Ich habe Bubu bereits vor einiger Zeit auf die Zinszahlung und auch die Ausschüttung angesprochen. Es gab da wohl noch ein kleineres Problem welches er eigentlich zackig beheben wollte - ich nehme an er hat es dann einfach vergessen. Sowas ist natürlich Mist.


Da ist leider was dran... Denke jedoch das sich das aufklären wird
kongsash  
#226 Geschrieben : Dienstag, 31. Juli 2018 10:06:46(UTC)
kongsash

Rang: Advanced Member

Gruppe: PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.05.2016(UTC)
Beiträge: 516
Mann
Germany
Wohnort: Harrislee

Dankte: 34 mal(e)
Es wurde: 78 mal in 68 Beiträgen gedankt

Auf netinvesti fehlt gefühlt auch noch die Ausschüttung für das erste Quartal, oder die letzte Ausschüttung passt vom Betrag nicht.
umweltpolizeisb  
#227 Geschrieben : Dienstag, 31. Juli 2018 10:07:56(UTC)
umweltpolizeisb

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Netzi-Seitenbetreiber, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 19.04.2016(UTC)
Beiträge: 340
Mann
Germany

Dankte: 50 mal(e)
Es wurde: 57 mal in 47 Beiträgen gedankt

Na klar löst sich das, da vertraue ich voll in Bubu.

Soll auch keine Kritik im Allgemeinen sein, bisher lief es ja immer ohne großartige Probleme. Und seien wir mal ehrlich, ich bin auch im Urlaub - und das ist im Sommer ja nur mehr als normal, das ein kleines Loch entsteht. Erinnert mich nur ein bisschen an die Situation über den unangekündigten Urlaub - und auch hier wäre im Zweifelsfall ja eine kleine Randnotiz "Hey, ich mach etwas betriebsbedingte Ruhezeit aufgrund von heiß" ja durchaus auch berechtigt. ;-)

LG
Tobias

stef  
#228 Geschrieben : Mittwoch, 30. September 2020 01:11:47(UTC)
stef

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Administrators, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.05.2016(UTC)
Beiträge: 877
Germany

Dankte: 17 mal
Es wurde: 145 mal in 116 Beiträgen gedankt

Es wurden ja relativ viele Anteile verkauft. Die Tilgung dürfte bisher nur zu Bruchteilen erfolgt sein. Die Kosten für die Tilgung wurden offensichtlich ja immer in der Gewinnberechnung berücksichtigt - die Einnahmen für die Ausgabe der Anteile jedoch nicht. Das ist natürlich nicht nur Buchhalterisch ein großer Fehler sondern benachteiligt die Anteilsinhaber auch massiv.

Eigentlich hätten die Anteile direkt in der Gewinnermittlung weder im Zufluss noch im Abfluss etwas zu suchen gehabt. Aber wenn man es schon so macht, dann müsste man natürlich zuerst die Gewinnermittlung durchführen und dann davon die Ausschüttung bestreiten. Aktuell wird es aber so gemacht, dass die Tilgung bereits als Teil der Kosten den Gewinn minimiert - entsprechend weniger ist dann unterm Strich für die Tilgung da. Das ist doch völlig verdreht, oder?

Ich kann nur hoffen, dass die Einnahmen für den Verkauf der Anteile wenigstens ordnungsgemäß beim Finanzamt gemeldet wurden. Andernfalls droht hier meiner Einschätzung nach noch bis mindestens Ende 2021 riesiger Ärger.
thanks 1 Benutzer dankte stef für diesen Nützlichen Beitrag.
Knorre am 30.09.2020(UTC)
Knorre  
#229 Geschrieben : Mittwoch, 30. September 2020 06:29:03(UTC)
Knorre

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.04.2016(UTC)
Beiträge: 434
Mann
Germany
Wohnort: Stuttgart

Dankte: 55 mal(e)
Es wurde: 15 mal in 13 Beiträgen gedankt

Es ist tatsächlich ein rießen Chaos inzwischen. Die ganze Bilanz ist von vorne bis hinten nicht nachvollziehbar, daher kann man auch die Ausschüttung nicht nachvollziehen. Da es aber kaum/keine Rückmeldung seitens des Admins gibt, wird es wohl auch keine Transparenz geben.
Ich bereue sehr hier in Anteile investiert zu haben, wenigstens klappen die Auszahlungen noch.
UserPostedImage
oseidon  
#230 Geschrieben : Freitag, 23. Oktober 2020 21:57:50(UTC)
oseidon

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 08.05.2017(UTC)
Beiträge: 143
Germany

Dankte: 32 mal
Es wurde: 19 mal in 15 Beiträgen gedankt

Ich kann alle nur davor warnen, hier bei Netzis zu investieren. Für mich ist das hier ein großer Betrug.

Ich bin inaktiv solange der Admin so einen schlechten Service anbietet.
tibi38  
#231 Geschrieben : Samstag, 24. Oktober 2020 10:10:10(UTC)
tibi38

Rang: Advanced Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 27.11.2016(UTC)
Beiträge: 353
Germany
Wohnort: Europa

Dankte: 46 mal
Es wurde: 23 mal in 23 Beiträgen gedankt

@oseidon, hast du auch Substanz für deine Aussage?
oseidon  
#232 Geschrieben : Samstag, 24. Oktober 2020 15:32:54(UTC)
oseidon

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 08.05.2017(UTC)
Beiträge: 143
Germany

Dankte: 32 mal
Es wurde: 19 mal in 15 Beiträgen gedankt

Zitat von: tibi38 Gehe zum zitierten Beitrag
@oseidon, hast du auch Substanz für deine Aussage?


Naja derzeit steht die Seite in den roten Zahlen laut letzter Abrechnung der Anteile.

Dazu kommt, dass bei Verlusten nichts getilgt wird und so ist es auch.

Es bleibt also nur 2% pro Monat zu tilgen. Dies entspricht 24% Tilgung pro Jahr (12*2% pro Monat = 24 % Tilgung pro Jahr)

Wenn du also Anteile hier kaufst und die Seite macht weiter rote Zahlen, dann brauchst du

100%/24%=4,16 Jahre.

Wer hier anlegt, der kann seine Anteile nicht vorzeitig auszahlen. Zwar steht hier im Thread, dass nach Vereinbarung eine Tilgung möglich ist. Dies wird aber nicht gemacht geschweige denn auf Anfragen diesbzgl. reagiert.

Das ist nach meiner Auffassung Täuschung.

Ich werde sogesehen daran gehindert, meine Anteile vorzeitig ausgezahlt zu bekommen. Die Ausschüttungen finden nach Laune des Admins statt und man muss ständig hinter der Vergütung hinterherlaufen. Für mich ist das ein betrügerisches Verhalten und unseriös.
Ich bin inaktiv solange der Admin so einen schlechten Service anbietet.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
12 Seiten«<101112
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF.NET | YAF.NET © 2003-2020, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.537 Sekunden generiert.

Mitteilung

Icon
Error