Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.
2 Seiten<12
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
umweltpolizeisb  
#21 Geschrieben : Donnerstag, 30. Juli 2020 12:11:03(UTC)
umweltpolizeisb

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Netzi-Seitenbetreiber, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 19.04.2016(UTC)
Beiträge: 338
Mann
Germany

Dankte: 50 mal(e)
Es wurde: 53 mal in 45 Beiträgen gedankt

Zitat von: oseidon Gehe zum zitierten Beitrag
Auszahlungen werden m. E. derzeit getätigt. Würde dafür aber nicht meine Hand ins Feuer legen.
[...]
Ich habe vorgeschlagen, meine Anteile zurückzukaufen aber das wird auch nicht gemacht. Einmal gekaufte Anteile werden nicht zurückgekauft - zumindest reagiert der Admin nicht. Ob das vor Gericht Bestand hätte, wage ich zu bezweifeln aber bei 5 Anteile da lohnt sich die Mühe für mich nicht.

Bububoomt hat immer im Klammforum so auf andere gewettert aber ist selbst auch nicht besser als die anderen.


Das ausgezahlt wird hat mir einer meiner Refs bestätigt. Da frage ich mich, weshalb hier sonst nichts unternommen wird.

Auf einen Brief, den ich versandt habe, wurde auch nicht reagiert. Daher muss ich wohl in Erwägung ziehen, da andere Schritte einzuleiten. Die Anteile werden ja zurückgekauft, allerdings erfolgt in der Tilgung ja auch absolut nichts. Und ich habe damals mein Erspartes hier investiert.

Ich warte jetzt nochmal eine Woche ab, wenn ja ausgezahlt wird, müsste man ja auch hierauf aufmerksam werden.

LG
Tobias
Surftipps
Knorre  
#22 Geschrieben : Donnerstag, 30. Juli 2020 13:14:45(UTC)
Knorre

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.04.2016(UTC)
Beiträge: 432
Mann
Germany
Wohnort: Stuttgart

Dankte: 50 mal(e)
Es wurde: 15 mal in 13 Beiträgen gedankt

Da ich auch einiges in die Anteile gesteckt habe würde ich mich beteiligen wenn es in Richtung rechtliche Schritte usw. geht
UserPostedImage
oseidon  
#23 Geschrieben : Mittwoch, 19. August 2020 06:29:36(UTC)
oseidon

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 08.05.2017(UTC)
Beiträge: 140
Germany

Dankte: 31 mal
Es wurde: 19 mal in 15 Beiträgen gedankt

Seit 1.04. wurden keine Zinsen mehr gezahlt und auch keine Ausschüttungen mehr soweit ich weiß.

Hat jemand den Admin erreicht?

Ich bin inaktiv solange der Admin so einen schlechten Service anbietet.
umweltpolizeisb  
#24 Geschrieben : Sonntag, 23. August 2020 17:25:37(UTC)
umweltpolizeisb

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Netzi-Seitenbetreiber, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 19.04.2016(UTC)
Beiträge: 338
Mann
Germany

Dankte: 50 mal(e)
Es wurde: 53 mal in 45 Beiträgen gedankt

Ein Brief wurde ignoriert, ein weiterer mit eigenhändiger Empfangsbestätigung bereite ich nun vor. Danach geht das Ganze weiter. Ging leider etwas unter, weil Corona mich privat auch etwas getroffen hat.

In dem Thread über die Insolvenz wurde ja gemutmaßt, inwieweit man sich in der Wohlverhaltensphase befindet. Dann würde ich zumindest als Schuldner alles daran setzen, hier jetzt mal wieder aktiv zu werden und zumindest so eine Reaktion zu "erzwingen".

LG
Tobias
thanks 3 Benutzer bedankten sich umweltpolizeisb mal für diesen Nützlichen Beitrag.
tibi38 am 24.08.2020(UTC), Herbhunter am 24.08.2020(UTC), oseidon am 26.08.2020(UTC)
umweltpolizeisb  
#25 Geschrieben : Donnerstag, 3. September 2020 11:05:28(UTC)
umweltpolizeisb

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Netzi-Seitenbetreiber, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 19.04.2016(UTC)
Beiträge: 338
Mann
Germany

Dankte: 50 mal(e)
Es wurde: 53 mal in 45 Beiträgen gedankt

Na sieh mal an, es gab eine Zinszahlung!

Danke bubu. Wäre nett, wenn du dich auch mal wieder zu Wort melden könntest. :)

LG
Tobias
thanks 1 Benutzer dankte umweltpolizeisb für diesen Nützlichen Beitrag.
Herbhunter am 03.09.2020(UTC)
Vancers  
#26 Geschrieben : Donnerstag, 3. September 2020 11:31:32(UTC)
Vancers

Rang: Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 22.06.2017(UTC)
Beiträge: 17
Germany
Wohnort: Büdingen

Dankte: 2 mal
Es wurde: 3 mal in 3 Beiträgen gedankt

Danke für die Zinszahlung. Aber jetzt noch ein wenig mehr "Hallo ich bin noch da" und ich wäre happy ^^.
thanks 1 Benutzer dankte Vancers für diesen Nützlichen Beitrag.
Herbhunter am 04.09.2020(UTC)
umweltpolizeisb  
#27 Geschrieben : Montag, 14. September 2020 09:24:55(UTC)
umweltpolizeisb

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Netzi-Seitenbetreiber, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 19.04.2016(UTC)
Beiträge: 338
Mann
Germany

Dankte: 50 mal(e)
Es wurde: 53 mal in 45 Beiträgen gedankt

Heute stellte ich fest:
Es wurde eine Gewinnausschütung für die vergangenen Monate durchgeführt. Wie immer gibt es zu der Ausschüttung einige Hinweise:

www.netzis.de/teilhaber/IV2019-II2020-info.pdf

Ofizielles Ergebnis des Gewinns: -479,70 Euro

Ich zitiere:

Zitat:
Trotz etwa gleichbleibender Klickzahlen sind die Einnahmen gesunken, da die Vergütungen pro Klick deutlich abgenommen haben. Einnahmen wie beim Cashback sind weggefallen und konnten bisher nicht bzw. nur teils ersetz werden. CB Bereich wird noch komplett neu aufgebaut.
Worläufig werden bei negativem Ergebnis 100€ ausgeschüttet, eine Tilgung erfolgt nicht. Wer eine Tilgung haben möchte sollte auf die andere 2%ige Tilgungsart wechseln


Netzis ist also nicht mehr wirtschaftlich (Ich weiß gar nicht wieso.... /Ironie). Und durch die gewählte Tilgungsart Variante II bin ich also ein halbes Jahr komplett ohne Tilgung nun der Doofe.

Ich werde prüfen lassen, ob rechtlich eine vorzeitige Auszahlung der Anteile möglich wäre (zumindest für meine in bar gekauften Anteile). Ob dies erfolgreich verlaufen würde, wage ich aber ebenfalls infrage zu stellen.

LG
Tobias

Bearbeitet vom Benutzer Montag, 14. September 2020 09:27:59(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

oseidon  
#28 Geschrieben : Dienstag, 15. September 2020 06:17:15(UTC)
oseidon

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 08.05.2017(UTC)
Beiträge: 140
Germany

Dankte: 31 mal
Es wurde: 19 mal in 15 Beiträgen gedankt

Zitat von: umweltpolizeisb Gehe zum zitierten Beitrag

Ofizielles Ergebnis des Gewinns: -479,70 Euro
[...]
Netzis ist also nicht mehr wirtschaftlich (Ich weiß gar nicht wieso.... /Ironie). Und durch die gewählte Tilgungsart Variante II bin ich also ein halbes Jahr komplett ohne Tilgung nun der Doofe.



Tilgungsvariante 2 auszuwählen bedeutet, dass in 100 Jahren deine Anteile nicht getilgt werden. Wenn kein Gewinn da ist, wird auch nicht nennenswert getilgt.

Das ist das Problem.

Ich hätte mich hier auf Netzis schon längst abgemeldet, wenn ich nicht noch 5 Anteile hätte.

Eigentlich müsste man mal prüfen, wie sich eine Kündigung auf die Auszahlung von Anteilen auswirkt. "Verfallen" darf Eigentum nicht, auch nicht wenn es in den AGB stehen würde.

Bearbeitet vom Benutzer Dienstag, 15. September 2020 06:19:17(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Ich bin inaktiv solange der Admin so einen schlechten Service anbietet.
stef  
#29 Geschrieben : Dienstag, 15. September 2020 12:47:47(UTC)
stef

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Administrators, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.05.2016(UTC)
Beiträge: 876
Germany

Dankte: 17 mal
Es wurde: 144 mal in 115 Beiträgen gedankt

Die Tatsache, dass bis zur Offenlegung der Zahlen sehr lange gewartet wurde, obwohl die Situation ja schon länger bekannt gewesen sein musste, lässt mich an allem zweifeln was da aufgeführt ist. Das passt ja auch wunderbar mit der allgemeinen Informationspolitik in den letzten Monaten hier zusammen. Ich glaube nicht, dass es sich hier wirklich um ein wirtschaftliches Problem handelt. Wenn ein Betreiber mit seinen Usern nicht anständig umgeht, dann ist das meistens eine Frage der Persönlichkeit die jemand hat. Wenn ich mir z.B. die Abwicklung von netziwelt anschaue, dann ist das doch ein Beispiel dafür wie man es eben auch machen kann wenn irgendwas nicht mehr stimmt (Zeit, Geld, Lust oder was auch immer). An dieser Stelle nochmals ein großes Lob an umweltpolizei von mir.

Was die Anteilsausschüttung angeht habe ich das Gefühl, dass jetzt auch dem letzten User das Projekt madig gemacht werden soll. Sonst hätte längst eine offene Kommunikation erfolgen können. Und wer auf Anfragen der User nicht antwortet verhält sich bei Sponsoren ja vielleicht ähnlich. Wer weiß wie viele unbeantwortete Anfragen der Art "Wohin sollen wir ihr Guthaben überweisen" es gibt? ;-)

Das Besondere Problem bei den Anteilseignern ist ja, dass es sich nun ausgerechnet um die User gehandelt hat die zu dem Projekt besonders gestanden haben - mehr noch als ein einfacher User der nur klickt. Und genau diese Gruppe durch Ignoranz abzustrafen - das geht in meinen Augen gar nicht.

Es ist sicher nicht zu spät noch einen vernünftigen Weg einzuschlagen. Aber das müsste jetzt zeitnah passieren. Wenn User sich jetzt schon um rechtliche Möglichkeiten Gedanken machen, dann ist es 5 vor 12. Ich würde jetzt handeln bevor auch noch das letzte Stück Glaubwürdigkeit verspielt wurde.
thanks 2 Benutzer bedankten sich stef mal für diesen Nützlichen Beitrag.
Knorre am 15.09.2020(UTC), oseidon am 15.09.2020(UTC)
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
2 Seiten<12
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF.NET | YAF.NET © 2003-2020, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.382 Sekunden generiert.

Mitteilung

Icon
Error