Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.
3 Seiten<123
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
ICH WEIS WER ICH BIN  
#41 Geschrieben : Samstag, 30. Juni 2018 11:17:12(UTC)
ICH WEIS WER ICH BIN

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 14.06.2017(UTC)
Beiträge: 179
Germany
Wohnort: TEMPLIN

Dankte: 8 mal
Es wurde: 4 mal in 3 Beiträgen gedankt

Zitat von: haifun Gehe zum zitierten Beitrag


Dann hat jede Firma ihren eigenen Coin xxx und alle sind inkompatibel zueinander. Dann muss man wieder Werbung für seinen coin machen, der besser sein soll, wie coin xyz . Man will dann Daten oder einen Dienstleistung von Firma D haben, aber die verwenden deinen Coin nicht. Was für ein Chaos und totaler Schwachsinn. Wenn sich alle Firmen auf einen Standard einigen und den gemeinsam verbessern, dann ist das viel effektiver und effizienter, als wenn jede Firma ihr eigenes Süppchen kocht.Flapper Flapper Flapper


dann lassen wir die coins weg und nehmen altbewährtes.nämlich geld

Bearbeitet vom Benutzer Samstag, 30. Juni 2018 11:19:08(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Surftipps
haifun  
#42 Geschrieben : Samstag, 30. Juni 2018 12:03:37(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 693
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 38 mal in 34 Beiträgen gedankt

Zitat von: ICH WEIS WER ICH BIN Gehe zum zitierten Beitrag
Zitat von: haifun Gehe zum zitierten Beitrag


Dann hat jede Firma ihren eigenen Coin xxx und alle sind inkompatibel zueinander. Dann muss man wieder Werbung für seinen coin machen, der besser sein soll, wie coin xyz . Man will dann Daten oder einen Dienstleistung von Firma D haben, aber die verwenden deinen Coin nicht. Was für ein Chaos und totaler Schwachsinn. Wenn sich alle Firmen auf einen Standard einigen und den gemeinsam verbessern, dann ist das viel effektiver und effizienter, als wenn jede Firma ihr eigenes Süppchen kocht.Flapper Flapper Flapper


dann lassen wir die coins weg und nehmen altbewährtes.nämlich geld

Und da wir Geld nehmen, welches auf Schulden basiert, wird die Verarmung der Menschen immer weiter gehen. Tolles System Confused


Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
ICH WEIS WER ICH BIN  
#43 Geschrieben : Samstag, 30. Juni 2018 17:35:17(UTC)
ICH WEIS WER ICH BIN

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 14.06.2017(UTC)
Beiträge: 179
Germany
Wohnort: TEMPLIN

Dankte: 8 mal
Es wurde: 4 mal in 3 Beiträgen gedankt

und der iota macht alle menschen reich na toll.
geld macht die menschen arm und der iota macht sie reich warum nur machen da nicht alle gleich mit
thanks 1 Benutzer dankte ICH WEIS WER ICH BIN für diesen Nützlichen Beitrag.
Balios am 02.07.2018(UTC)
haifun  
#44 Geschrieben : Samstag, 30. Juni 2018 19:18:30(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 693
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 38 mal in 34 Beiträgen gedankt

Zitat von: ICH WEIS WER ICH BIN Gehe zum zitierten Beitrag
und der iota macht alle menschen reich na toll.
geld macht die menschen arm und der iota macht sie reich warum nur machen da nicht alle gleich mit
Weil der Grossteil der Menschen sich lieber ausnutzen lassen will und auf die Freiheit des Denkens verzichtet.

Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
ICH WEIS WER ICH BIN  
#45 Geschrieben : Sonntag, 1. Juli 2018 04:09:08(UTC)
ICH WEIS WER ICH BIN

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 14.06.2017(UTC)
Beiträge: 179
Germany
Wohnort: TEMPLIN

Dankte: 8 mal
Es wurde: 4 mal in 3 Beiträgen gedankt

Zitat von: haifun Gehe zum zitierten Beitrag
Zitat von: ICH WEIS WER ICH BIN Gehe zum zitierten Beitrag
und der iota macht alle menschen reich na toll.
geld macht die menschen arm und der iota macht sie reich warum nur machen da nicht alle gleich mit
Weil der Grossteil der Menschen sich lieber ausnutzen lassen will und auf die Freiheit des Denkens verzichtet.



so so jetzt weis ich wie der hai denkt.wenn sich alle jetzt auf den iota stürzen damit sie sich nicht ausnutzen lassen müssen,geht natürlich der iota preis hoch und der hai wird reich.und das ohne irgendwem ausgenutzt zu haben.
und wieso werden die coins mit geld gekauft irgendwie beist sich das doch.
haifun  
#46 Geschrieben : Sonntag, 1. Juli 2018 16:10:31(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 693
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 38 mal in 34 Beiträgen gedankt

Zitat von: ICH WEIS WER ICH BIN Gehe zum zitierten Beitrag
Zitat von: haifun Gehe zum zitierten Beitrag
Zitat von: ICH WEIS WER ICH BIN Gehe zum zitierten Beitrag
und der iota macht alle menschen reich na toll.
geld macht die menschen arm und der iota macht sie reich warum nur machen da nicht alle gleich mit
Weil der Grossteil der Menschen sich lieber ausnutzen lassen will und auf die Freiheit des Denkens verzichtet.



so so jetzt weis ich wie der hai denkt.wenn sich alle jetzt auf den iota stürzen damit sie sich nicht ausnutzen lassen müssen,geht natürlich der iota preis hoch und der hai wird reich.und das ohne irgendwem ausgenutzt zu haben.
und wieso werden die coins mit geld gekauft irgendwie beist sich das doch.

Man muss sich ja die coins nicht mit Geld kaufen, man kann sie sich ja verdienen, seid mal ein wenig kreativ. Ich habe 2012 dasselbe zu btc gesagt, wer damals dabei war, kann sich freuen, diejenigen die später dazukommen, haben evtl. etwas Pech. So ist das Leben. Jeder hat sein Glück selber in der Hand. Oben kaufen und unten aus Frust verkaufen, ist auf jeden Fall sehr schlecht. Aber das sollte jeder wissen.
Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
ICH WEIS WER ICH BIN  
#47 Geschrieben : Sonntag, 1. Juli 2018 17:36:50(UTC)
ICH WEIS WER ICH BIN

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 14.06.2017(UTC)
Beiträge: 179
Germany
Wohnort: TEMPLIN

Dankte: 8 mal
Es wurde: 4 mal in 3 Beiträgen gedankt

ja sollte jeder wissen.aber ich war 2012 dabei und glücklich du nicht schade hai das tut mir richtig leid.
ich kann mir iota verdienen bitte wo.
und nun kommt es wieder es geht ums geld nicht um den iota.wer billig kauft und teuer verkauft verdiend GELD damit nicht iotas mit den er nichts anfangen kann.
nimm doch gulden mit dehnen kannste wenigstens in den nl bezahlen
haifun  
#48 Geschrieben : Sonntag, 1. Juli 2018 18:09:23(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 693
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 38 mal in 34 Beiträgen gedankt

Zitat von: ICH WEIS WER ICH BIN Gehe zum zitierten Beitrag
ja sollte jeder wissen.aber ich war 2012 dabei und glücklich du nicht schade hai das tut mir richtig leid.
ich kann mir iota verdienen bitte wo.
und nun kommt es wieder es geht ums geld nicht um den iota.wer billig kauft und teuer verkauft verdiend GELD damit nicht iotas mit den er nichts anfangen kann.
nimm doch gulden mit dehnen kannste wenigstens in den nl bezahlen

Definiere Geld, mir sind IOTA lieber als € oder $. Da aber unsere Gesellschaft lieber in € oder $ rechnet und das als Massstab ansetzt, erkennen sie den Wert der Cryptowährungen erst, wenn € und $ gegenüber IOTA oder BTC an Wert verlieren und heulen dann rum zu spät dran zu sein. Ehrlich gesagt, ist es mir mittlerweile schnurzpiepsegal was andere darüber denken. Ich kann allen nur den guten Rat geben, sich mit der Materie auseinanderzusetzen.
Ich nehme die Währungen, welche sich in Zukunft meiner Meinung nach etablieren können.
Setz eine IOTA Node auf und dann bekommst du IOTA von den Spenden.

Edit: mal etwas ganz anderes. Wenn das möglich wird, wird noch so einiges anderes möglich. https://www.trendsderzuk...rend-der-fahrt-aufladen/

Bearbeitet vom Benutzer Sonntag, 1. Juli 2018 21:51:23(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
Balios  
#49 Geschrieben : Montag, 2. Juli 2018 21:51:12(UTC)
Balios

Rang: Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 16.08.2017(UTC)
Beiträge: 24
Germany

Dankte: 6 mal
Es wurde: 18 mal in 9 Beiträgen gedankt

haifun, Ideologie sollte beim "Investieren" eine untergeordnete Rolle spielen.

Wenn man es mal etwas genauer betrachtet:

  • IOTA haben keinen inneren Wert
  • es löst kein bestehendes Problem
  • es ist nicht leicht verständlich

Du empfiehlt, dass sich andere mit der Materie auseinandersetzen sollen. Vielleicht solltest du dir erstmal die grundlegenden Dinge übers "Investieren" aneignen. In deinem Footer befindet sich ein Zitat von Buffett. Vielleicht solltest du wenigstens ein Buch von Buffett oder Graham lesen... Ich meine es durchaus nicht böse, lege es dir aber wirklich nahe!

Bearbeitet vom Benutzer Montag, 2. Juli 2018 21:53:49(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

haifun  
#50 Geschrieben : Montag, 2. Juli 2018 22:39:51(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 693
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 38 mal in 34 Beiträgen gedankt

soviel zum Thema Probleme lösen, Iota löst keine Probleme, aber die Menschen, die sich damit beschäftigen. https://ecosystem.iota.o...er-pow-fpga-raspberry-pi
Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
Balios  
#51 Geschrieben : Montag, 2. Juli 2018 23:33:25(UTC)
Balios

Rang: Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 16.08.2017(UTC)
Beiträge: 24
Germany

Dankte: 6 mal
Es wurde: 18 mal in 9 Beiträgen gedankt

Das Problem ist ein Systeminternes. Ergo ein selbst verursachtes, welches es ohne IOTA und co. erst gar nicht gäbe. Ich sags ja... Du verstehst es nicht -.-
haifun  
#52 Geschrieben : Montag, 2. Juli 2018 23:49:03(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 693
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 38 mal in 34 Beiträgen gedankt

Zitat von: Balios Gehe zum zitierten Beitrag
Das Problem ist ein Systeminternes. Ergo ein selbst verursachtes, welches es ohne IOTA und co. erst gar nicht gäbe. Ich sags ja... Du verstehst es nicht -.-
Also ohne IOTA, oder BTC, gäbe es keine Armut, sondern nur Gerechtigkeit? OK, das lasse ich mir mal so durch den Kopf gehen. Aber ich denke nicht, dass das wahr ist.
Ich sehe schon, wir zwei sind vollkommen unterschiedlich in unserer Denkweise, deswegen werde ich es vermeiden mich weiter mit deinen Gedanken zu belasten.

Bearbeitet vom Benutzer Montag, 2. Juli 2018 23:50:58(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
Balios  
#53 Geschrieben : Dienstag, 3. Juli 2018 00:10:42(UTC)
Balios

Rang: Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 16.08.2017(UTC)
Beiträge: 24
Germany

Dankte: 6 mal
Es wurde: 18 mal in 9 Beiträgen gedankt

Zitat von: haifun Gehe zum zitierten Beitrag
Zitat von: Balios Gehe zum zitierten Beitrag
Das Problem ist ein Systeminternes. Ergo ein selbst verursachtes, welches es ohne IOTA und co. erst gar nicht gäbe. Ich sags ja... Du verstehst es nicht -.-
Also ohne IOTA, oder BTC, gäbe es keine Armut, sondern nur Gerechtigkeit? OK, das lasse ich mir mal so durch den Kopf gehen. Aber ich denke nicht, dass das wahr ist.
Ich sehe schon, wir zwei sind vollkommen unterschiedlich in unserer Denkweise, deswegen werde ich es vermeiden mich weiter mit deinen Gedanken zu belasten.


Siehst du? Wie sollst du etwas kapieren, wenn du nicht einmal mein Geschriebenes interpretieren kannst? Verrückte Welt.
MrChicken  
#54 Geschrieben : Dienstag, 3. Juli 2018 08:33:54(UTC)
MrChicken

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Netzi-Seitenbetreiber, Registered
Mitglied seit: 25.04.2016(UTC)
Beiträge: 303
Mann
Germany

Dankte: 38 mal(e)
Es wurde: 36 mal in 27 Beiträgen gedankt

Zitat von: haifun Gehe zum zitierten Beitrag
soviel zum Thema Probleme lösen, Iota löst keine Probleme, aber die Menschen, die sich damit beschäftigen. https://ecosystem.iota.o...er-pow-fpga-raspberry-pi

Balios hat schon recht, IOTA löst damit ein IOTA-Problem. Das ist zwar schön und gut das sich IOTA weiterentwickelt, aber das POW Mining bei IOTA ist eben ein IOTA Problem.

Zitat von: Balios Gehe zum zitierten Beitrag
Das Problem ist ein Systeminternes. Ergo ein selbst verursachtes, welches es ohne IOTA und co. erst gar nicht gäbe. Ich sags ja... Du verstehst es nicht -.-

Naja... "und co." möchte ich mal dahingestellt lassen. Das ist schon eine sehr spezielle Lösung, die andere Systeme kaum bis gar nicht betrifft.

Zitat von: Balios Gehe zum zitierten Beitrag
haifun, Ideologie sollte beim "Investieren" eine untergeordnete Rolle spielen.

Wenn man es mal etwas genauer betrachtet:

  • IOTA haben keinen inneren Wert
  • es löst kein bestehendes Problem
  • es ist nicht leicht verständlich

Du empfiehlt, dass sich andere mit der Materie auseinandersetzen sollen. Vielleicht solltest du dir erstmal die grundlegenden Dinge übers "Investieren" aneignen. In deinem Footer befindet sich ein Zitat von Buffett. Vielleicht solltest du wenigstens ein Buch von Buffett oder Graham lesen... Ich meine es durchaus nicht böse, lege es dir aber wirklich nahe!


Was verstehst du denn unter innerem Wert? Materialwert usw? Dann liegt der bei Euro aktuell auch sehr niedrig.
Klar da steht eine Wirtschaft hinter, aber die wird nur aus Bequemlichkeit in Euro umgerechnet. Man könnte den Wert der Wirtschaft auch in Grashalmen umrechnen wenn man möchte...

Das IOTA kein bestehendes Problem löst ist IMHO auch nicht ganz richtig. Das Problem ist vermutlich nur für einige wichtiger als für andere und vielleicht noch nicht so akut. Die Vernetzung und der Austausch von Maschinen ist aber auf jeden Fall eine Industrieaufgabe für die Zukunft.

Bei nicht leicht verständlich gebe ich dir aber recht. IOTA ist zum Teil sogar noch komplizierter als andere Kryptowährungen. Und das will schon was heißen.
unso  
#55 Geschrieben : Dienstag, 10. Juli 2018 14:43:03(UTC)
unso

Rang: Advanced Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 13.07.2016(UTC)
Beiträge: 51
Germany
Wohnort: Mantel

Dankte: 3 mal
Es wurde: 4 mal in 4 Beiträgen gedankt

So hätte jetzt mal eine Frage an alle Iota Experten hier. Komme aktuell nicht mehr an meine Iota, die vor über einem Jahr mal gekauft habe und seit dem nur rum lagen.

Die Adresse mit den Iota zum letzten Zeitpunkt lässt sich über den Explorer finden und zeigt dort einen Eingang von Iota an, keine ausgehende Transaktion aber trotzdem ein Guthaben von 0 Iota.

Nun hab ich die Adresse auf folgender Seite wiedergefunden:
https://gist.githubuserc..._validation_20171023.txt
Mit dem Hinweis
"CURL_NOT_TRANSITIONED"

So wie ich das verstanden habe bis jetzt, heißt dies, dass die Iota Foundation meine Iota in Verwahrung genommen hat, da sie in der oben genannten Liste auftaucht, nun ist meine Frage, ob jemand weiß, wie ch diese zurückbekomme.
SanAndreas13  
#56 Geschrieben : Dienstag, 10. Juli 2018 16:40:24(UTC)
SanAndreas13

Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 10.07.2018(UTC)
Beiträge: 8


Zitat von: unso Gehe zum zitierten Beitrag
So hätte jetzt mal eine Frage an alle Iota Experten hier. Komme aktuell nicht mehr an meine Iota, die vor über einem Jahr mal gekauft habe und seit dem nur rum lagen.

Die Adresse mit den Iota zum letzten Zeitpunkt lässt sich über den Explorer finden und zeigt dort einen Eingang von Iota an, keine ausgehende Transaktion aber trotzdem ein Guthaben von 0 Iota.

Nun hab ich die Adresse auf folgender Seite wiedergefunden:
https://gist.githubuserc..._validation_20171023.txt
Mit dem Hinweis
"CURL_NOT_TRANSITIONED"

So wie ich das verstanden habe bis jetzt, heißt dies, dass die Iota Foundation meine Iota in Verwahrung genommen hat, da sie in der oben genannten Liste auftaucht, nun ist meine Frage, ob jemand weiß, wie ch diese zurückbekomme.


Ja, viel Spaß LOL

Gibt doch bestimmt noch das reclaim tool in der wallet, hast du das schon benutzt?

Ging mir ja genauso, die Schweine hatten 3 Monate meine Iota geklaut und mich in der Zeit nur angelogen dass
ich "key-reused" haben soll, was nicht der Fall war - es lag an einem sehr schwerwiegenden Bug im System und ich würde sogar vermuten dass dieser und der ganze reclaim beabsichtigt war um zusammen mit Manipulationspartner Bitfinex:
https://de.cointelegraph...2017-bitcoin-price-highs
den heftigen Pump and Dump zu verursachen den wir im Zeitraum Anfang diesen Jahres gesehen haben.
Immerhin hatten die 10% aller gesamten iota weggesperrt!

Most centralized shitcoin ever! Flapper
haifun  
#57 Geschrieben : Mittwoch, 11. Juli 2018 00:47:06(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 693
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 38 mal in 34 Beiträgen gedankt

Zitat von: unso Gehe zum zitierten Beitrag
So hätte jetzt mal eine Frage an alle Iota Experten hier. Komme aktuell nicht mehr an meine Iota, die vor über einem Jahr mal gekauft habe und seit dem nur rum lagen.

Die Adresse mit den Iota zum letzten Zeitpunkt lässt sich über den Explorer finden und zeigt dort einen Eingang von Iota an, keine ausgehende Transaktion aber trotzdem ein Guthaben von 0 Iota.

Nun hab ich die Adresse auf folgender Seite wiedergefunden:
https://gist.githubuserc..._validation_20171023.txt
Mit dem Hinweis
"CURL_NOT_TRANSITIONED"

So wie ich das verstanden habe bis jetzt, heißt dies, dass die Iota Foundation meine Iota in Verwahrung genommen hat, da sie in der oben genannten Liste auftaucht, nun ist meine Frage, ob jemand weiß, wie ch diese zurückbekomme.


Am Montag gab es einen Snapshot. Hast du schon versucht, die Adressen zu generieren um die alten Kontostände wiederherzustelen? Ich vermute es liegt daran

Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
SanAndreas13  
#58 Geschrieben : Mittwoch, 11. Juli 2018 03:31:59(UTC)
SanAndreas13

Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 10.07.2018(UTC)
Beiträge: 8


Zitat von: haifun Gehe zum zitierten Beitrag
Zitat von: unso Gehe zum zitierten Beitrag
So hätte jetzt mal eine Frage an alle Iota Experten hier. Komme aktuell nicht mehr an meine Iota, die vor über einem Jahr mal gekauft habe und seit dem nur rum lagen.

Die Adresse mit den Iota zum letzten Zeitpunkt lässt sich über den Explorer finden und zeigt dort einen Eingang von Iota an, keine ausgehende Transaktion aber trotzdem ein Guthaben von 0 Iota.

Nun hab ich die Adresse auf folgender Seite wiedergefunden:
https://gist.githubuserc..._validation_20171023.txt
Mit dem Hinweis
"CURL_NOT_TRANSITIONED"

So wie ich das verstanden habe bis jetzt, heißt dies, dass die Iota Foundation meine Iota in Verwahrung genommen hat, da sie in der oben genannten Liste auftaucht, nun ist meine Frage, ob jemand weiß, wie ch diese zurückbekomme.


Am Montag gab es einen Snapshot. Hast du schon versucht, die Adressen zu generieren um die alten Kontostände wiederherzustelen? Ich vermute es liegt daran



Unmöglich, wenn das schon so lange her ist wird er durch den guten alten reclaim Prozess müssen Blink
aber am besten wissen das die Leute hier:
https://forum.helloiota....tatus?PageIndex=78#16006
einfach dort mal nachfragen wie am besten vorzugehen ist, wird bestimmt jemand weiterhelfen :)
SanAndreas13  
#59 Geschrieben : Sonntag, 5. August 2018 03:16:07(UTC)
SanAndreas13

Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 10.07.2018(UTC)
Beiträge: 8


Zitat von: SanAndreas13 Gehe zum zitierten Beitrag
Zitat von: unso Gehe zum zitierten Beitrag
So hätte jetzt mal eine Frage an alle Iota Experten hier. Komme aktuell nicht mehr an meine Iota, die vor über einem Jahr mal gekauft habe und seit dem nur rum lagen.

Die Adresse mit den Iota zum letzten Zeitpunkt lässt sich über den Explorer finden und zeigt dort einen Eingang von Iota an, keine ausgehende Transaktion aber trotzdem ein Guthaben von 0 Iota.

Nun hab ich die Adresse auf folgender Seite wiedergefunden:
https://gist.githubuserc..._validation_20171023.txt
Mit dem Hinweis
"CURL_NOT_TRANSITIONED"

So wie ich das verstanden habe bis jetzt, heißt dies, dass die Iota Foundation meine Iota in Verwahrung genommen hat, da sie in der oben genannten Liste auftaucht, nun ist meine Frage, ob jemand weiß, wie ch diese zurückbekomme.


Ja, viel Spaß LOL

Gibt doch bestimmt noch das reclaim tool in der wallet, hast du das schon benutzt?

Ging mir ja genauso, die Schweine hatten 3 Monate meine Iota geklaut und mich in der Zeit nur angelogen dass
ich "key-reused" haben soll, was nicht der Fall war - es lag an einem sehr schwerwiegenden Bug im System und ich würde sogar vermuten dass dieser und der ganze reclaim beabsichtigt war um zusammen mit Manipulationspartner Bitfinex:
https://de.cointelegraph...2017-bitcoin-price-highs
den heftigen Pump and Dump zu verursachen den wir im Zeitraum Anfang diesen Jahres gesehen haben.
Immerhin hatten die 10% aller gesamten iota weggesperrt!

Most centralized shitcoin ever! Flapper


Übrigens, hier ein Vorschlag für alle iota-abhängigen Laugh :

https://coinmarketcap.com/currencies/nexus

Informiert euch gut falls ihr Nexus noch nicht kennt, könnte man finanziell gesehen und unter Umständen mit wenigen Euros einiges erreichen mit (ähnlich wie zu BTC 2009/2010 Zeiten).
Ist wenigstens auch decentralized - was iota bisher immernoch nicht geschafft hat.
Und wenn die alles in die Tat umsetzen (Nexus), wovon ich überzeugt bin, wird es der coin sein der am meisten decentralized ist.
Staunfaktor: Die werdens möglich machen dass durch deren Satteliten überall auf der Welt Internet frei verfügbar ist!

Bearbeitet vom Benutzer Sonntag, 5. August 2018 03:19:51(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
3 Seiten<123
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF.NET | YAF.NET © 2003-2018, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.400 Sekunden generiert.

Mitteilung

Icon
Error