Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.
2 Seiten<12
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
haifun  
#21 Geschrieben : Mittwoch, 3. Januar 2018 15:51:08(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 761
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 28 mal(e)
Es wurde: 43 mal in 38 Beiträgen gedankt

Zitat von: tibi38 Gehe zum zitierten Beitrag
haifun,
wenn deine Coin von allen Plattformen verschwindet, dann ist er doch wertlos oder?
ja, aber selbst NXT ist obwohl der Nachfolger gerade gestartet ist immer noch brauch- und handelbar. Warum sollte der denn wertlos werden?

Start einer neuen Paid4 Seite, mache mit und gestalte sie mit
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
Surftipps
stef  
#22 Geschrieben : Mittwoch, 3. Januar 2018 16:02:03(UTC)
stef

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Administrators, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.05.2016(UTC)
Beiträge: 884
Germany

Dankte: 17 mal
Es wurde: 153 mal in 120 Beiträgen gedankt

Zitat von: tibi38 Gehe zum zitierten Beitrag
stef,
wie sieht es um deine Strategie aus?
Du teilst ja hier gewaltig aus und da wüsste ich schon mal gerne was von dir.
....


Ich teile aus? Ich habe nur meine Meinung geschrieben und dabei nicht vergessen zu erwähnen, dass jeder selbst wissen muss was er tut.

Und ich habe doch ausführlich erklärt, dass ich "Verluste begrenzen, Gewinne laufen lassen" für eine geeignete Strategie halte. Ich habe sogar erklärt warum ich diese Strategie bevorzuge.

Wenn Du etwas konkreteres wissen willst dann müsstest Du bitte etwas genauer sagen was Du wissen möchtest.

Und man muss sich ja auch gar nicht einig sein. Es gibt z.B. Leute die gut damit gefahren sind bei fallenden Kursen immer weiter nachzukaufen um so den durchschnittlichen Einstandswert zu reduzieren. Andere warnen eben genau vor dieser Strategie mit den Worten "fasse niemals in ein fallendes Messer". Der ganze Markt funktioniert ja überhaupt nur weil es unterschiedliche Meinungen und Strategien gibt.

tibi38  
#23 Geschrieben : Mittwoch, 3. Januar 2018 16:34:33(UTC)
tibi38

Rang: Advanced Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 27.11.2016(UTC)
Beiträge: 360
Germany
Wohnort: Europa

Dankte: 46 mal
Es wurde: 24 mal in 24 Beiträgen gedankt

wie sieht es um deine Strategie aus?
stef  
#24 Geschrieben : Mittwoch, 3. Januar 2018 19:57:51(UTC)
stef

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Administrators, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.05.2016(UTC)
Beiträge: 884
Germany

Dankte: 17 mal
Es wurde: 153 mal in 120 Beiträgen gedankt

Zitat von: tibi38 Gehe zum zitierten Beitrag
wie sieht es um deine Strategie aus?


Ich kaufe einen Wert und setze ein Stopp-Loss um nach unten abzusichern. Wie weit dieser Stopp-Kurs vom Kaufkurs entfernt ist hängt von der Volatilität des Investments ab. Bei sehr stark schwankenden Werten macht ein Abstand von z.B. 5 Prozent ja wenig Sinn.

Sobald der Wert nach oben zieht wird der Stopp-Kurs ebenfalls nachgezogen. Wenn also beispielsweise ein Wert für 100,- Euro kauft setzt man den Stop-Kurs auf 90,- Euro. Der maximal mögliche Verlust liegt nun bei 10,- Euro und der maximal mögliche Gewinn ist unbegrenzt - weil man eben nicht verkauft wenn es z.B. zu einer Verdoppelung gekommen ist. Steigt der Kurs z.B. auf 120,- Euro wird der Stop-Kurs auf 110,- Euro nachgezogen. Steigt der Kurs weiter zieht man immer weiter nach - fällt der Kurs oder stürzt sogar massiv ab... so ist der bis dahin erzielte Gewinn abgesichert.

Inzwischen bieten auch etliche Banken sogenannte Trailing Stop Loss Order an. Da wird der Kurs dann automatisch (nach eigenen Vorgaben) nachgezogen und man braucht sich um nichts weiter zu kümmern.

Und wie sieht es mit Deiner Strategie aus?
haifun  
#25 Geschrieben : Mittwoch, 3. Januar 2018 20:41:35(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 761
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 28 mal(e)
Es wurde: 43 mal in 38 Beiträgen gedankt

@stef, kann man machen, aber das ist nicht meine Vorgehensweise, da komme ich auf Dauer nicht mit klar, aber das weisst du ja bereits
Start einer neuen Paid4 Seite, mache mit und gestalte sie mit
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
tibi38  
#26 Geschrieben : Donnerstag, 4. Januar 2018 09:08:27(UTC)
tibi38

Rang: Advanced Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 27.11.2016(UTC)
Beiträge: 360
Germany
Wohnort: Europa

Dankte: 46 mal
Es wurde: 24 mal in 24 Beiträgen gedankt

@stef aber wie sieht es mit Gebühren dazu aus?
haifun  
#27 Geschrieben : Sonntag, 25. März 2018 15:26:20(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 761
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 28 mal(e)
Es wurde: 43 mal in 38 Beiträgen gedankt

ist ja jetzt wieder etwas Zeit vergangen und einige meiner bevorzugten Coins (quasi alle) haben sich richtig gut zum Kaufen entwickelt. Andere würden jetzt sagen, ohje die fallen im Kurs, bald ist mein ganzes Investment nichts mehr wert. Ok, kann man so sehen, muss es aber nicht. Je tiefer ein Kurs steht, desto interessanter wirds als Investment (Zumindest für mich), muss aber jeder selber wissen.
Start einer neuen Paid4 Seite, mache mit und gestalte sie mit
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
haifun  
#28 Geschrieben : Donnerstag, 19. April 2018 10:17:45(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 761
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 28 mal(e)
Es wurde: 43 mal in 38 Beiträgen gedankt

in der SB werde ich des öfteren damit konfrontiert Charttechniker zu sein. Nein, ich nutze nur das Wissen, dass es viele Charttechniker gibt, die irgendwelche Formationen im Chart suchen um danach zu handeln. Daraus ziehe ich dann meine Schlüsse und liege ab und zu richtig. Ich habe nur eine einzige Strategie, bei der es vollkommen egal ist, wie sich der Kurs gerade entwickelt. Ich verfalle nicht in Panik wenn ein Kurs steigt oder sinkt, da ich davon ausgehe, dass es immer Leute geben wird, die bei tiefen Kursen kaufen und bei hohen Kursen verkaufen.
Start einer neuen Paid4 Seite, mache mit und gestalte sie mit
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
haifun  
#29 Geschrieben : Sonntag, 2. September 2018 11:25:54(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 761
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 28 mal(e)
Es wurde: 43 mal in 38 Beiträgen gedankt

Zitat von: tibi38 Gehe zum zitierten Beitrag
ist das Fenster mit dem Verdoppeln nicht zu groß gewählt? Und ab wann stößt du ab bei 0?

ich habe in den letzten Monaten durch faucets etc. etwa 300k satoshis gemacht. Der Kurs lag dabei unter 10k €. Jetzt fange ich demnächst an bei steigenden Kursen zu verkaufen.
bei 7000€ 10k satoshi, bei 14.000 € wieder 10k satoshi usw. Jetzt kann sich jeder ausrechnen, wie weit man dieses Spiel spielen kann und wieviel Gewinn ich bei der Geschichte mache.
Achja, und es kann auch wieder in die andere Richtung gehen.LOL
Edit: kaufe günstig, verkaufe nie. Einfach drüber nachdenken, wirken lassen und machen. Dancing

Bearbeitet vom Benutzer Sonntag, 2. September 2018 11:40:55(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Start einer neuen Paid4 Seite, mache mit und gestalte sie mit
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
2 Seiten<12
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF.NET | YAF.NET © 2003-2021, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.368 Sekunden generiert.

Mitteilung

Icon
Error