Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.
4 Seiten123>»
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
haifun  
#1 Geschrieben : Sonntag, 25. September 2016 17:28:25(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 710
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 41 mal in 36 Beiträgen gedankt

Hallo Leute,

wer nach einer stromsparenden Lösung für Ebesucher sucht, wird irgendwann auf Kleinstrechner wie den Raspberry Pi stossen. Da der Raspberry Pi B etwas schwach auf der Brust ist mit nur einem Prozessorkern, habe ich mir den Pi 3 bestellt und etwas herumexperimentiert. Das Ergebnis läuft und läuft und läuft und das sogar sehr flott und mit unter 5 Watt sehr günstig.

Deswegen stelle ich euch ein Image zum Download zur Verfügung, welches ihr gerne nutzen dürft.

Was benötigt ihr?
Ihr braucht einen Raspberry PI 3 (den 2er habe ich nicht getestet, da ich keinen habe) und dazu noch eine 8 GB Micro SD Karte
Den Pi bekommt ihr im Bundle mit Gehäuse, Netzteil und Micro SD Karte schon für unter 70€ bei Amazon.

Dabei handelt es sich um ein Raspbian Jessie, welches ich auf Deutsch gestellt habe, Desweiteren habe ich noch den Xscreensaver installiert um den Bildschirmschoner abzuschalten (Natürlich könnt ihr ihn gerne wieder einschalten).
Als Browser habe ich Iceweasel installiert, der automatisch Firefox mit installiert.
Um die Cronjobs vernünftig editieren zu können, habe ich noch Gnome Schedule installiert.
Damit man etwas auf dem TV oder Monitor erkennen kann, habe ich die Auflösung auf 720p gestellt.

Wie funktioniert das System?

Wenn man firefox startet, gibt man unter Preferences den Surflink als Startseite ein Das wars auch schon, die cronjobs beenden den Browser nach jeder viertel Stunde um ihn 1 Minute später wieder mit eurer Startseite zu starten. Ich habe die automatische Sitzungswiederherstellung ausgeschaltet, so .dass ihr niemals etwas eingeben müsst.
Um den Speicher zu leeren und falls der rechner doch mal nicht so läuft wie er sollte, rebootet er nach jeweils 4 Stunden.

Ich hoffe euch gefällt der ebesucher Raspberry und nutzt ihn fleissig.

Hier könnt ihr euch das Image herunterladen

Ihr braucht einen Raspberry PI 3 (den 2er habe ich nicht getestet, da ich keinen habe) und dazu noch eine 8 GB Micro SD Karte


Wie bekomme ich das Image auf die Micro SD Karte?

Bearbeitet vom Benutzer Sonntag, 25. September 2016 17:59:08(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
thanks 2 Benutzer bedankten sich haifun mal für diesen Nützlichen Beitrag.
Knorre am 26.09.2016(UTC), Daart am 14.10.2018(UTC)
Surftipps
kongsash  
#2 Geschrieben : Sonntag, 25. September 2016 17:48:59(UTC)
kongsash

Rang: Advanced Member

Gruppe: PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.05.2016(UTC)
Beiträge: 408
Mann
Germany
Wohnort: Harrislee

Dankte: 21 mal(e)
Es wurde: 44 mal in 42 Beiträgen gedankt

Für die die gar keine Ahnung haben.
Hast du Tipps wo man die rasp Pis am besten kauft? Und wie kommt man vom Image zum laufenden System?
haifun  
#3 Geschrieben : Sonntag, 25. September 2016 18:01:08(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 710
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 41 mal in 36 Beiträgen gedankt

Zitat von: kongsash Gehe zum zitierten Beitrag
Für die die gar keine Ahnung haben.
Hast du Tipps wo man die rasp Pis am besten kauft? Und wie kommt man vom Image zum laufenden System?


Ich habe alles bei Amazon bestellt. Und nen Link habe ich oben auch noch eingefügt wie man das Image auf ne SD Karte bekommt
Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
Knorre  
#4 Geschrieben : Sonntag, 25. September 2016 19:02:02(UTC)
Knorre

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.04.2016(UTC)
Beiträge: 424
Mann
Germany
Wohnort: Stuttgart

Dankte: 36 mal(e)
Es wurde: 14 mal in 12 Beiträgen gedankt

Und wielang muss die surfbar dann laufen um die ca 70 euro Anschaffungskosten wieder drin zu haben?
haifun  
#5 Geschrieben : Sonntag, 25. September 2016 20:00:02(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 710
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 41 mal in 36 Beiträgen gedankt

Zitat von: Knorre Gehe zum zitierten Beitrag
Und wielang muss die surfbar dann laufen um die ca 70 euro Anschaffungskosten wieder drin zu haben?


Das kann ich dir so nicht sagen, es kommt ja auch drauf an wie sich der netzikurs entwickelt und ob du sofort verkaufst oder mit deinen Netzis regen Handel betreibst. Du kannst natürlich auch die 70 EUR direkt nehmen und davon Netzis kaufen.
Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
Knorre  
#6 Geschrieben : Montag, 26. September 2016 08:21:54(UTC)
Knorre

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.04.2016(UTC)
Beiträge: 424
Mann
Germany
Wohnort: Stuttgart

Dankte: 36 mal(e)
Es wurde: 14 mal in 12 Beiträgen gedankt

Ok das ist natürlich klar.

Aber ich rechne mal ein Beispiel durch mit den Annahmen von netzis.de

Annahme: Die Surfbar läuft stabil und es sind auch genug Seiten vorhanden. Sagen wir im Schnitt 300 Ebesucher Punkte pro Stunde, bei 20h Laufzeit am Tag.

Macht am Tag: 6000 Ebesucher Punkte
Netzis.de zahlt für 6000 Ebesucher: 0,126 € (bei 0,021€ für 1000 Ebesucher)

Stromkosten: bei 5W pro Stunde, macht das am Tag: 120 W (gehen wir von 30 Cent pro Kwh aus, was bald realitisch sein dürfte) - 0,036 €

Macht also am Tag einen Gewinn von: 0,09 €
Gewinn pro Monat: 2,70 €
Gewinn pro Jahr: 32,40 €

Bei Anschaffungskosten von etwa 70€, die genannt wurden, dauert es ca 777 Tage bis sich die Anschaffung rentiert, also über 2 Jahre.

Das heißt es rentiert sich erst wenn die Garantie für das Gerät abgelaufen ist, und das bei der Annahme das es jeden Tag läuft und das bei 20h.

Jeder kann es ja für sich entscheiden, aber selbst wenn man von einem deutlich höheren Kurs ausgeht und noch mit Netzis handelt, lohnt es sich für mich nicht. Ganz abgesehen von der Arbeitszeit, die in der Rechnung garnicht berücksichtigt wird.
haifun  
#7 Geschrieben : Montag, 26. September 2016 09:27:35(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 710
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 41 mal in 36 Beiträgen gedankt

Deine Rechnung stimmt, aber jetzt rechne mal mit den Leistungswerten eines Laptops (etwa 40-50 Watt) oder eines PCs (über 100 Watt). Worüber lässt du die Surfbar denn laufen?
Klamm und Co. werben ja immer damit, dass man mit dem PC Geld verdienen kann. Der Arbeitsaufwand für Banner klicken ist mir ehrlich gesagt zu hoch für die paar Cent. Der Rechner ist auch an und verbraucht Strom. Da ist mir ein kleiner stromsparender Raspberry mit vernünftig laufender Surfbar die weit effektiver ist als Banner klicken ehrlich gesagt lieber.
Du brauchst ja keinen Raspberry zu kaufen. Ich zwinge niemanden, ich habe mir die Arbeit gemacht und kann entspannt mit meinen ersurften Netzis, NXT oder was auch immer handeln, in Stefs Doppler einzahlen oder in der Zeche shreddern.
Das was ich hier vorstelle ist eine Möglichkeit um ohne grossartige Arbeit an Netzis zu kommen. Mehr nicht.

Bearbeitet vom Benutzer Montag, 26. September 2016 09:30:07(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
nagamag  
#8 Geschrieben : Montag, 26. September 2016 09:49:46(UTC)
nagamag

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 16.04.2016(UTC)
Beiträge: 471
Mann
Germany
Wohnort: Nörvenich

Dankte: 7 mal(e)
Es wurde: 15 mal in 15 Beiträgen gedankt

kenne mich damit nicht so aus brauch ich für das ding noch einen bildschirm, tastatur, maus
MrChicken  
#9 Geschrieben : Montag, 26. September 2016 09:54:01(UTC)
MrChicken

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Netzi-Seitenbetreiber, Registered
Mitglied seit: 25.04.2016(UTC)
Beiträge: 320
Mann
Germany

Dankte: 40 mal(e)
Es wurde: 37 mal in 28 Beiträgen gedankt

Zitat von: Knorre Gehe zum zitierten Beitrag
Ok das ist natürlich klar.

Aber ich rechne mal ein Beispiel durch mit den Annahmen von netzis.de

Annahme: Die Surfbar läuft stabil und es sind auch genug Seiten vorhanden. Sagen wir im Schnitt 300 Ebesucher Punkte pro Stunde, bei 20h Laufzeit am Tag.

Macht am Tag: 6000 Ebesucher Punkte
Netzis.de zahlt für 6000 Ebesucher: 0,126 € (bei 0,021€ für 1000 Ebesucher)

Stromkosten: bei 5W pro Stunde, macht das am Tag: 120 W (gehen wir von 30 Cent pro Kwh aus, was bald realitisch sein dürfte) - 0,036 €

Macht also am Tag einen Gewinn von: 0,09 €
Gewinn pro Monat: 2,70 €
Gewinn pro Jahr: 32,40 €

Bei Anschaffungskosten von etwa 70€, die genannt wurden, dauert es ca 777 Tage bis sich die Anschaffung rentiert, also über 2 Jahre.

Das heißt es rentiert sich erst wenn die Garantie für das Gerät abgelaufen ist, und das bei der Annahme das es jeden Tag läuft und das bei 20h.

Jeder kann es ja für sich entscheiden, aber selbst wenn man von einem deutlich höheren Kurs ausgeht und noch mit Netzis handelt, lohnt es sich für mich nicht. Ganz abgesehen von der Arbeitszeit, die in der Rechnung garnicht berücksichtigt wird.


Kleine Korrektur: Du bekommst auch noch Netzis. Deren Wert müsste man auch noch einrechnen. Das bringt die Zeit bis sich die Anschaffung rentiert zumindest auf unter 2 Jahre.

Weiterhin kann der Raspberry Pi bei der Auslastung sicherlich noch eine Surfbar von anderen Seiten aufrufen.
Sind natürlich alles nur minimale Effekte, aber man kann mit dem Pi auch noch andere Basteleien machen. Dafür wurde er ja auch entwickelt. Nicht um die Ebesucher Surfbar laufen zu lassen Wink
haifun  
#10 Geschrieben : Montag, 26. September 2016 10:01:32(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 710
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 41 mal in 36 Beiträgen gedankt

Zitat von: nagamag Gehe zum zitierten Beitrag
kenne mich damit nicht so aus brauch ich für das ding noch einen bildschirm, tastatur, maus

Da der Raspberry über HDMI an einen Bildschirm angeschlossen wird, kannst du ihn an deinem TV oder Monitor anschliessen. Es gibt auch HDMI VGA Converter die du dazwischen schalten kannst.
Ich habe auch den XRDP Server installiert, damit kannst du dich über die Remotedesktopverbindung mit der IP Adresse des Raspi auf den Raspi einloggen.
Dann musst du nur als Benutzer "pi" und als Passwort "raspberry" eingeben.
Eine Tastatur und ne Maus kann man über USB auch anschliessen. Funktastaturen und Mäuse funktionieren auch.Man muss ja einmalig den Surflink als Startseite im firefox eintragen.

Bei mir hängt der Raspi über HDMI am TV.
Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
thanks 1 Benutzer dankte haifun für diesen Nützlichen Beitrag.
nagamag am 26.09.2016(UTC)
nagamag  
#11 Geschrieben : Montag, 26. September 2016 10:08:44(UTC)
nagamag

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 16.04.2016(UTC)
Beiträge: 471
Mann
Germany
Wohnort: Nörvenich

Dankte: 7 mal(e)
Es wurde: 15 mal in 15 Beiträgen gedankt

ok danke für die schnelle antwort
Knorre  
#12 Geschrieben : Montag, 26. September 2016 11:40:35(UTC)
Knorre

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.04.2016(UTC)
Beiträge: 424
Mann
Germany
Wohnort: Stuttgart

Dankte: 36 mal(e)
Es wurde: 14 mal in 12 Beiträgen gedankt

Zitat von: haifun Gehe zum zitierten Beitrag
Deine Rechnung stimmt, aber jetzt rechne mal mit den Leistungswerten eines Laptops (etwa 40-50 Watt) oder eines PCs (über 100 Watt). Worüber lässt du die Surfbar denn laufen?
Klamm und Co. werben ja immer damit, dass man mit dem PC Geld verdienen kann. Der Arbeitsaufwand für Banner klicken ist mir ehrlich gesagt zu hoch für die paar Cent. Der Rechner ist auch an und verbraucht Strom. Da ist mir ein kleiner stromsparender Raspberry mit vernünftig laufender Surfbar die weit effektiver ist als Banner klicken ehrlich gesagt lieber.
Du brauchst ja keinen Raspberry zu kaufen. Ich zwinge niemanden, ich habe mir die Arbeit gemacht und kann entspannt mit meinen ersurften Netzis, NXT oder was auch immer handeln, in Stefs Doppler einzahlen oder in der Zeche shreddern.
Das was ich hier vorstelle ist eine Möglichkeit um ohne grossartige Arbeit an Netzis zu kommen. Mehr nicht.


Das sollte keine Kritik sein, ich finde es gut das du das Thema ansprichst und es ist für mich auch interessant.

Ich wollte es nur mal durchrechnen, was am Ende rauskommt.

Ich lass die Surfbar nur laufen wenn ich eh am Laptop bin, daher verschwende ich sozusagen keinen extra Strom.

Ist es möglich mehrere Surfbars parallel laufen zu lassen?
haifun  
#13 Geschrieben : Montag, 26. September 2016 11:52:57(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 710
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 41 mal in 36 Beiträgen gedankt

Zitat von: Knorre Gehe zum zitierten Beitrag

Das sollte keine Kritik sein, ich finde es gut das du das Thema ansprichst und es ist für mich auch interessant.

Ich wollte es nur mal durchrechnen, was am Ende rauskommt.

Ich lass die Surfbar nur laufen wenn ich eh am Laptop bin, daher verschwende ich sozusagen keinen extra Strom.

Ist es möglich mehrere Surfbars parallel laufen zu lassen?


Kein Problem, aber viele sagen mir immer dass es sich nicht lohnt und diese stecken dann weitaus mehr Geld in irgendwelche Ponzi Programme und denken sie werden reich. LOL

Um mehrere ebesucher Surfbars laufen zu lassen, benötigst du auch mehrere Internetanschlüsse mit unterschiedlichen IP Adressen. Da du nicht an jedem Laptop gleichzeitig sitzen kannst, musst du dann wirklich rechnen, welche Lösung sich auf Dauer lohnen kann. Ich lasse jetzt 2 Raspis laufen, vllt kommt sogar noch ein Dritter bei meiner Schwester dazu. Dann kann ich entscheiden welcher mir gerade Netzis, € oder NXT verdient. BigGrin

Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
Knorre  
#14 Geschrieben : Montag, 26. September 2016 11:59:43(UTC)
Knorre

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 23.04.2016(UTC)
Beiträge: 424
Mann
Germany
Wohnort: Stuttgart

Dankte: 36 mal(e)
Es wurde: 14 mal in 12 Beiträgen gedankt

ich dachte eher nicht án zwei ebesucher surfbars, sondern an eine weitere surfbar von einem anderen anbieter

die frage war: packt er das von der Leistung?
haifun  
#15 Geschrieben : Dienstag, 27. September 2016 00:41:32(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 710
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 41 mal in 36 Beiträgen gedankt

Also von der Leistung her sollte er das schaffen, aber da habe ich keine Erfahrung da ich nur ebesucher nutze
Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
Die-Fackel  
#16 Geschrieben : Dienstag, 27. September 2016 09:24:55(UTC)
Die-Fackel

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Administrators, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 20.08.2016(UTC)
Beiträge: 527
Mann
Germany

Dankte: 38 mal(e)
Es wurde: 75 mal in 61 Beiträgen gedankt

NXT sind so Blockchain, oder?
Da kommt es doch eher auf Grafikkartenleistung an?

Was sind denn anständige Surfbar Anbieter heutzutage?
MrChicken  
#17 Geschrieben : Dienstag, 27. September 2016 11:49:29(UTC)
MrChicken

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Netzi-Seitenbetreiber, Registered
Mitglied seit: 25.04.2016(UTC)
Beiträge: 320
Mann
Germany

Dankte: 40 mal(e)
Es wurde: 37 mal in 28 Beiträgen gedankt

Zitat von: Die-Fackel Gehe zum zitierten Beitrag
NXT sind so Blockchain, oder?
Da kommt es doch eher auf Grafikkartenleistung an?

Was sind denn anständige Surfbar Anbieter heutzutage?


Nicht bei NXT.
Basiert zwar auf einer Blockchain, gehört allerdings zur Kategorie 2.0 der Cryptowährungen.
Dort muss man nicht mehr Rechenleistung also Arbeit investieren (Proof of Work) wie bei Bitcoin, sondern der der viel einsetzt bzw. hält an der Währung generiert den nächsten Block (Proof of Stake).
Dadurch geht das Block generieren auch ohne starke Rechenleistung (also auf dem Pi oder auf dem Smartphone) und ist etwas umweltfreundlicher. Allerdings muss man nach wie vor investieren (Zeit oder Geld zum Sammeln der Währung).

Währungen der dritten Generation verzichten mittlerweile ganz auf die Blockchain (zu groß und zu träge), sondern setzen auf das sogenannte Tangle. Vereinfacht gesagt bestätigen neuere Transaktionen einfach ältere. Deutlich schneller und viel weniger Speicherplatz notwendig.

Der Raspberry Pi kann auf jeden Fall NXT laufen lassen. Ich denke wenn man genug NXT zum generieren eines Blockes hat (das nennt man nicht mehr Minen, sondern forgen), dann wäre NXT und Ebesucher Surfbar das Beste.
Die-Fackel  
#18 Geschrieben : Dienstag, 27. September 2016 17:42:44(UTC)
Die-Fackel

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Administrators, PNProFeature, Registered
Mitglied seit: 20.08.2016(UTC)
Beiträge: 527
Mann
Germany

Dankte: 38 mal(e)
Es wurde: 75 mal in 61 Beiträgen gedankt

Heute gibt es bei eBay 15% Rabatt auf alles was man per PayPal kauft.

Habe mir so ein Ding jetzt mal zum testen geholt
haifun  
#19 Geschrieben : Dienstag, 27. September 2016 17:53:56(UTC)
haifun

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 14.04.2016(UTC)
Beiträge: 710
Mann
Germany
Wohnort: Brüggen

Dankte: 26 mal(e)
Es wurde: 41 mal in 36 Beiträgen gedankt

Da machst du nix falsch, es gibt ansonsten sehr viele Projekte wofür man den raspberry gut gebrauchen kann
Netzis tauschen | 75% Refback
Kaufe 1 Dollar, aber zahle nicht mehr wie 50 cent dafür
BAD3st  
#20 Geschrieben : Dienstag, 4. Oktober 2016 21:59:07(UTC)
BAD3st

Rang: Advanced Member

Gruppe: NL, Registered
Mitglied seit: 16.04.2016(UTC)
Beiträge: 313
Mann
Germany

Dankte: 12 mal(e)
Es wurde: 25 mal in 24 Beiträgen gedankt

^^ wenn das alle testen mach ich das auch mal ^^ wollte den eh schon mal kaufen jetzt mit Grund *g*
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
4 Seiten123>»
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF.NET | YAF.NET © 2003-2018, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.602 Sekunden generiert.

Mitteilung

Icon
Error